News

Samstag, 18.Oktober 2008

Mailform wird ab nun in der t3-forge weiterentwickelt

Sonntag, 12.Oktober 2008

Die Version 0.9.8 bietet vermehrt Funktionen an um in allfälligen Zusatzextensions verwenden zu...

Sonntag, 28.September 2008

Diese Version bringt eine kleine Änderung mit sich, dass die Felder nun fast völlig frei innerhalb...

mehr News »

Addons Entwickeln

TS-Konstanten und Setup

Um ein Addon in das Mailform integrieren zu können, ist es notwendig in die neue Extension eine Konstante zu definieren, welche von Mailform abgesucht wird.

Der Extension-Key der zu Integrierenden Extension wird innerhalb der definierten Variable gesucht. Die Variable der TS-Konstante muss 'enable_addon_' + EXTENSION KEY heissen. Das sichert die Einzigartigkeit der Variable und anhand dieser Definition kann einfach die Extension eingebunden werden.

Ein Beispiel der TS Dateien (ext_typoscript_constants.txt)

Quelltext:  Alles auswählen  |  Zeilennummerierung an/aus
  1. plugin.mailform {
  2.  
  3. #-------------------------------------------------------------------------------
  4. # lib.pagetitle
  5. #-------------------------------------------------------------------------------
  6.     # cat=plugin.mailform//zg; type=boolean; label= Enable Mailform Template Addon
  7.         enable_addon_mailform_tmpl = 1
  8. }

ext_typoscript_setup.txt

Quelltext:  Alles auswählen  |  Zeilennummerierung an/aus
  1. plugin.tx_mailform_pi1 {
  2.     enable_addon_mailform_tmpl = {$plugin.mailform.enable_addon_mailform_tmpl}
  3. }

Die Variablen-Hierarchie muss strikt eingehalten werden. Ansonsten erkennt Mailform das Addon nicht! Jedenfalls ist mit diesem System gewährleistet, dass der externe Entwickler keinen Code in der Hauptextension ändern muss und bleibt damit updatefähig.